Ein Fleischwolf wie der STX-3000 Turboforce kann leckere Wildbratwurst leicht herauskurbeln.

Die meisten Bratwürste werden aus Schweinefleisch und Kalbfleisch hergestellt, aber Wildfleisch ist ein ausgezeichnetes Gör, wie Sie in diesem Rezept für Wildbratwurst sehen werden.

Von der Zubereitung über das Kochen bis zum Würzen finden Sie hier alles, was Sie über Wildbratwurst wissen sollten.

Wie bei anderen hausgemachten Bratwurstrezepten benötigen Sie einen Fleischwolf und ein Wurstfüllmittel, um dieses Rezept zuzubereiten.

Die Herstellung einer eigenen Bratwurst ist nicht ganz einfach, kann aber sowohl erfüllend als auch füllend sein. Es ist auch eine ausgezeichnete Möglichkeit, Wildfleisch wie Wild, Wildschwein und Fasan zu verwenden.

Sie können auch eine andere Auswahl an Wurst als Bratwurst herstellen, sobald Sie die Mühle und das Stuffer haben, einschließlich Sommerwurst und Frühstückswurst.

Da Wildfleisch normalerweise sehr mager ist, müssen Sie Schweinefleisch und / oder Fatback untermischen, um Bratwurst zu vermeiden, die viel zu trocken kocht.

Das Rezept unten produziert ungefähr 5 Pfund Wildbrat.

Schnelles und einfaches Rezept für Wildbratwurst

Wildbratwurst Rezept

Zutaten:

2 Pfund Wildbret
2 Pfund Schweinefleischkolben (fettiges Fleisch für Geschmack)
1 ½ Teelöffel Muskatnuss oder Muskatblüte
2 TL weißer oder schwarzer Pfeffer
1 ½ Teelöffel Ingwer
1 Teelöffel Oregano
2-3 Knoblauchzehen
1 ½ Teelöffel Kümmel
2 ½ Esslöffel koscheres Salz
1/2 Teelöffel gemahlener Salbei
Eiskalte Milch / Wasser
1 Beutel Wursthüllen

Anleitung:

Vorbereiten der Gehäuse: Das Einweichen der Hüllen in Wasser wäre hilfreich. Weiche sie über Nacht oder mindestens zwei Stunden in Wasser ein. Waschen Sie sie unbedingt, wenn sie in Salz verpackt sind

Mahlen von Fleisch für Wildbratwurst Rezept

1. Schleifen.Mischen Sie die trockenen Zutaten mit gewürfeltem Wildbret und Schweinefett. Legen Sie das Fleisch in den Gefrierschrank, damit es zumindest teilweise gefriert. Stellen Sie sicher, dass vor dem Mahlen alles halbgefroren sein muss. 30 Minuten kalt stellen, aber nicht fest machen.
2. Mahlen Sie Fleisch und Fett mit der Mühle zweimal. Nun die Mischung in eine große Schüssel geben.
3. Verwenden Sie kalte Milch, um sie zusammenzubinden. Fügen Sie andere Gewürze hinzu, um Ihren Bedürfnissen einen Geschmack zu verleihen. Mischen Sie es nun entweder mit einem Löffel oder Ihren Händen. Sie müssen sie binden, um zusammen zu bleiben. Die Oberfläche sollte sich klebrig anfühlen. Bewahren Sie die Mischung nun im Kühlschrank auf, damit sie kühl bleibt.
4.Nehmen Sie die Hüllen aus dem Wasser und drücken Sie überschüssige Flüssigkeiten. Die Außenseite muss nass sein, da sie dadurch besser rutscht. Der nächste Schritt besteht nun darin, die Gehäuse zuzuführen. Sie können dies in der Tube des Stuffers tun.
5. Der nächste Schritt besteht darin, das Wildbret mit Wurst zu füttern. Kümmern Sie sich weiterhin gleichmäßig darum, während das Fleisch in die Hülle ausgestoßen wird. Versuche nicht zu überfüllen. Während das Stuffer weiterhin Fleisch ausstößt, können Sie die Wurst schleifen.
6. Bilden Sie Verbindungen, indem Sie in äquivalenten Abständen (ca. 7 Zoll) drücken und einige Male drehen. Sie müssen jeden Link in die entgegengesetzte Richtung drehen. Jetzt können Sie kühlen.

Wildbratwurstgewürz

Zu den Aromen, die zur Zubereitung einer traditionellen Wildbratwurst verwendet werden, gehören regelmäßig Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Majoran.

Probieren Sie je nach Region und Metzger verschiedene Geschmacksrichtungen wie Koriander, Kardamom, Ingwer und Kümmel.

Sie können diese Methode auch ausprobieren, indem Sie das Bier und die Zwiebeln in einem riesigen Topf mischen. bis zum Kochen erhitzen.

Sie können auch Knoblauch- und Paprika-Chips verwenden.

Wildbratwurst-Kit

Das Wildbratwurst-Kit macht es einfacher und leckerer.

Sie können es mit Rindfleisch, Wild, Schweinefleisch oder Geflügel verwenden. Das Kit enthält Heilungs-, Gewürz- und Hüllenpakete.

Die im Kit verwendeten Zutaten sind Salz, Gewürze, Zitronensäure, Gewürzextrakt, Natriumnitrit und Karamellfarbe.

Kits sind perfekt für Wurstliebhaber.

Nährwertangaben

Jede 1,25 Unzen Portion Wildbratwurst enthält 63 Kalorien, 1 g Kohlenhydrate und 7 g Protein.

Wenn Sie Wildbratwurst essen, verbrauchen Sie Eisen, Magnesium, Phosphor, Riboflavin, Kalzium, Selen, Folsäure und Vitamin B-12 in kleinen Mengen.

Wichtige Tipps für eine perfekte Wildbratwurst

Verwenden Sie Fleisch von ausgezeichneter Qualität, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Das Fleisch von geringerer Qualität führt einfach zu schneller Frustration.

Investieren Sie in eine Mühle, anstatt Fleisch und Gewürze mit den Händen zu mischen. Die Verwendung einer Mühle liefert hervorragende Ergebnisse.

Verwenden Sie immer Schweinefett, nicht das Schweinefleisch (sondern nur Fett), da es eine Wurst von guter Qualität ergibt.

Ich schlage vor, dass Sie besser heiße Hüllen kaufen, nicht Kollagen für Bratwurst.

Versuchen Sie, das Fleisch während des gesamten Prozesses gefrieren zu lassen. Ich ziehe es vor zu mahlen, zu mischen und zu stopfen, wenn das Fleisch gefriert.

Frieren Sie alle Teile der Mühle ein, bevor Sie sie mischen. Andernfalls wird das Fleisch bei Kontakt mit der Hitze, die von den Mahlplatten erzeugt wird, matschig.

Zum Füllen ist es besser, mit einem Partner zusammenzuarbeiten, um das Füllen in guter Geschwindigkeit durchzuführen, dies ist jedoch nicht erforderlich.

Beeilen Sie sich in keinem Schritt, um das beste Ergebnis und die perfekte Wildbratwurst zu erzielen.

Während des Füllens nicht überfüllen, da es beim Verdrehen aus dem Gehäuse austritt.

Wildbratwurst Rezept Tipps

Inglehoffer Stein gemahlener Senf ist der Senf der Wahl, um Ihre Wildbret-Gören abzurunden.

Ein wesentlicher Unterschied zu einem Wildbratwurstrezept im Gegensatz zu anderen hausgemachten Bratrezepten besteht darin, dass Sie das Verhältnis von Wildbret und Schweinefleisch sorgfältig ausbalancieren müssen.

Sie brauchen das Fett vom Schweinefleisch für eine schöne, saftige Bratwurst, aber Sie möchten das Wildbret nicht überwältigen und erhalten ein Gör, das wie jedes andere schmeckt, das Sie bei Kewauskum, Klement und Usingerkaufen könnten.

Basteln Sie mit dem Verhältnis von Schweinefleisch zu Wildbret, wenn Sie Ihr eigenes Wildbratwurstrezept testen, bis Sie es nach Ihren Wünschen erhalten.

Normalerweise ist es am besten, die Wildbret-Gören in Bier und Zwiebeln zu kochen, bevor Sie sie bei mittlerer Hitze etwa 5 bis 10 Minuten lang grillen.

Wildbratwurst neigt zum Austrocknen, wenn sie nur gegrillt wird. Daher ist das erste Kochen die beste Option, um so viel Feuchtigkeit und Saftigkeit wie möglich zu erhalten.

Venison Bratwurst Recipe

How to Cook Perfect Homemade Venison Bratwurst

BratsNBeerGuy
From preparing to cooking toseasoning, here’s everything you should know about Venison Bratwurst.
Vorbereitungszeit 2 Stdn.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 2 Stdn. 25 Min.
Gericht Main Course
Land & Region German
Portionen 8
Kalorien 63 kcal

Equipment

  • Meat Grinder/Mixer
  • A Large bowl
  • A big spoon
  • A stuffer for sausage
  • Casings

Zutaten
  

  • 2 lbs venison
  • 1 1/2 lbs pork butt For Extra Fat
  • 1/2 lbs pork fatback
  • 1 cup milk
  • 1 egg
  • 2 tbsp salt
  • 1 tbsp pepper
  • 1 tbsp ground allspice
  • 1 tbsp caraway seed
  • 1/2 tbsp ground sage
  • 1 tbsp marjoram
  • 2 cloves minced garlic
  • 1 bag sausage casings

Anleitungen
 

  • It’s best to grind the meat when it’s at least partially frozen, as the fat won’t smear and it will grind more evenly.
  • Grind up your meat and mix all the dry spices and garlic in a large bowl.
  • In a separate bowl, beat the egg and add milk.
  • Mix the ground meat, spices, and egg/milk mixture together. Although it’s cold, it’s best to use your hands to mix everything together.
  • Place the mixture back in the refrigerator to chill again.
  • If your sausage casings were packed in salt, soak them in water for at least 30 minutes, rinsing them and refreshing the water a few times.
  • Stuff the meat mixture into your sausage casings and tie off.

Notizen

Venison Bratwurst Recipe
Keyword Home made Venison Bratwurst, Venison Bratwurst


FAQ’s

Jetzt wissen Sie alles über Wildbratwurst, aber es gibt noch einige Fragen in Ihrem Kopf. Beantworten wir sie.

1. Wie lange kochen Sie Wildbret?

Die Gören 20-25 Minuten köcheln lassen und mehrmals wenden. Wenn die Bratwurst gründlich gekocht ist, geben Sie sie ab.

2. Bei welcher Temperatur kaufen Sie Wildbratwurst?

Sie sollten Wildbrat-Gören auf 160 Grad Fahrenheit kochen, um hervorragende Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie sie versehentlich bis zu 170-180 Grad gekocht haben, machen Sie sich keine Sorgen, sie schmecken immer noch köstlich.

3. Kannst du Gören überkochen?

Gören sind voller Fett und Geschmack und bis Sie sie mit einer Gabel einstechen, ist es sehr schwierig, sie zu verkochen.

4. Ist unzureichend gekochte Bratwurst gefährlich?

Für den Menschen übertragen ungekochtes Schweinefleisch und Schweinefleischprodukte Parasiten. Es verursacht eine Lebensmittelinfektion Es wird daher empfohlen, die Bratwurst vor dem Essen richtig zu kochen.


Related Posts